Anti-Atom-Ausstellung im VW-Werk Braunschweig

Die Anti-Atom-Initiative "Arbeits-Gemeinschaft Schacht Konrad" hat schon vor ein paar Jahren eine Ausstellung zur Geschichte der Atom-Standorte Schacht Konrad, ASSE2 und Morsleben erstellt und vielfach an öffentlichen Orten vorgestellt.

Seit 2018 ist nun auch der Atom-Standort Eckert & Ziegler in dieser Ausstellung vertreten.

In der Zeit vom 11. bis 21. November 2019 wird diese Ausstellung nun im VW-Werk Braunschweig an der Gifhorner Str. gezeigt. Die Initiative hierfür geht von den Auszubildenden von VW aus.

Die Inhalte der Ausstellung werden in einstündigen Führungen vorgestellt, die von Mitgliedern der beteiligten Bürgerinitiativen angeleitet werden.

BISS e.V.