Ostermarsch: "Abrüsten statt Aufrüsten!"

Der diesjährige Ostermarsch steht unter dem Motto:

"Abrüsten statt Aufrüsten!"

Er beginnt am Samstag, den 20.4.2019 um 11.00 auf dem Kohlmarkt und endet um 13.00 mit der Abschlusskundgebung auf dem Kohlmarkt.

 

 

 

Dies ist ein ganz besonderer Ostermarsch, denn:

  • Der INF Vertrag ist gekündigt und Europa droht im Ernstfall zum Zentrum einer atomaren Auseinandersetzung zu werden.
  • Es gibt einen UN-Beschluss zum Verbot von Atomwaffen. Aber Deutschland und die Nato weigern sich, dem Verbotsvertrag(TPNW) beizutreten.
  • Die Nato gibt schon jetzt über das 13-fache von Russland für ihr Militär aus. Deutschland könnte Russland an Militärausgaben noch überholen, ein Wahnsinn.
  • Wir brauchen FRIEDENSLOGIK statt Kriegslogik
  • Wir brauchen Verhandlungen und Abrüstung.

Kommt mit uns und demonstriert für eine friedliche Zukunft!

Beteiligung mit Fahrrad und zu Fuß.

Friedensbündnis und Friedenszentrum Braunschweig