Morgen starten die ASSE-Konzerte mit einem Konzert in Braunschweig in die 5. (!) Saison!

Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert mit der in München lebenden internationalen renomierten Künstlerin Christine Schornsheim in der Magni-Kirche!
Weitere Infos unter: http://www.asse-konzerte.de/index.php/konzerte-2013/50-konzert-im-mai-2013

Die eingehenden Spenden gehen zu je 50 % an BISS e.V. und aufpASSEn e.V.

Es wird mit Sicherheit ein tolles Konzerterlebnis!

Kommt und protestiert damit gegen Atomenergie!

 

ASSE-Konzert in der St.-Magni-Kirche in Braunschweig

ASSE-Konzerte

Veranstaltung am 31. Mai 2013 in St. Magni

Die „ASSE-Konzerte“ sind eine Institution: Benefiz-Veranstaltungen, in erster Linie für den Verein aufpASSEn! e.V. und dieses Mal auch für die BISS e.V.

 

Es spielt Christine Schornsheim am Hammerflügel
Werke von J.Haydn, C.Ph. E. Bach, J.E.F. Weyse u.a.

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei!
Spenden erwünscht.

Weitere Informationen unter http://www.asse-konzerte.de.

Rockin‘ Horse, The Beagles und Axel Bosse rockten für den Strahlenschutz

Das Benefiz-Konzert am 20 April in der Lucklumer Wegwarte war abendfüllend, berauschend und erfolgreich.

Die Veranstalter hatten nicht zuviel versprochen. Leider konnte ich nicht teilnehmen, aber mir wurde zugetragen, dass alle Künstler,

  • Rockin‘ Horse
  • The Beagles
  • und natürlich ganz vorn … Axel Bosse

einen für alle mitreißenden Abend bereitet haben. Selbst Nicht-Disko-Gänger wünschten sich einen längeren Auftritt.

Danke, natürlich im besonderen auch für die finanzielle Unterstützung, die der BISS durch diesen Auftritt dankenswerterweise zukommt.

Wir meinen: Klasse, toller Abend – beeindruckend!

Danke!

Benefizkonzert in der Wegwarte in Lucklum, im Gutshof 3c

„The very Special Guest“ ist wohl wirklich eine Überraschung, die sich lohnt.

Schaut einfach mal rein. Der Termin steht schon im Kalender …

Benefiz-Konzert Wegwarte

Am 20. April in der „Wegwarte“ findet ein Benefiz-Konzert statt. (Anfahrt)
Unter anderen soll auch die BISS begünstigt werden.

Die Braunschweiger Zeitung berichtet hier.

ciao
Peter